Rollstuhlgerechte Safaris

Wir haben ebenso eine Auswahl an Safaris für unsere körperbehinderten Gäste. Die Teilnahme ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich:

  • Solltest du ohne fremde Hilfe auf dem Schlitten sitzen können, so kannst du auf jeder Snowmobil Safari teilnehmen. Deine Gehhilfe (Rollstuhl bzw. Krücken) montieren wir am Schlitten und nehmen diese mit auf die Safari. Längere Safaris empfehlen wir aufgrund der Kälte nicht.
  • An den Rentier Safaris kannst du ebenso gerne teilnehmen solange du während der Fahrt sitzend im Schlitten verweilst. Der Rollstuhl ist zu groß für eine Montage am Rentierschlitten und wir können dir diesen daher erst wieder auf der Farm zur Verfügung stellen. Dort kannst du dich während deines Besuchs natürlich frei bewegen.
  • Gerne kannst du auch an unseren Husky Safaris teilnehmen sofern du mit ausgestreckten Beinen eine für dich angenehme Sitzposition einnehmen kannst.
  • Während des Sommers kannst du an den Rafting Touren in Kuusamo teilnehmen.

Für alle Touren wird die persönliche Begleitperson zur Unterstützung (Ein- und Aussteigen, etc.) benötigt.
Für unsere Gäste, die einen elektrischen Rollstuhl verwenden, bieten wir für die Dauer der Tour einen leichten, faltbaren Rollstuhl als Ersatz an. Es ist ebenso möglich Ski auf die Räder zu montieren um dir das Fortbewegen im Schnee zu erleichtern.
Wenn du an einer Husky, Rentier oder Snowmobil Safari teilnehmen möchtest, dann gib uns bitte unter info@wildnordic.at Bescheid und wir werden eine passende Tour für dich finden.